23/2301 Die Höhlen der Fledermäuse

09.06.-11.06.2023

Eine etwas andere Exkursion in den Harz hinein in die Höhlen...

Der Forschungsschwerpunkt liegt im Südharz, wo die Seminarleiterin subfossile Fledermausfaunen der Lichtensteinhöhle und Einhornhöhle bearbeitet hat, die beide auch archäologische Fundstellen sind. Das eröffnet viele thematische Möglichkeiten: Höhlen als Kultur- und Naturdenkmale, Beziehung Mensch–Kulturfolger Fledermaus, Fledermäuse als Bioindikatoren in archäologischen Fundstellen und darüber auch Landschafts- und Waldgeschichte seit der letzten Eiszeit bzw. "vom Urwald zur Kulturlandschaft". Als Exkursion sind die Stationen Lichtensteinhöhle, Juessee in Herzberg, Einhornhöhle (Schauhöhle) geplant.

Lernziele:

  • Einführung die Fledermaus Kunde

Seminarleitung: Ulrike Triebel - Bildungshaus Zeppelin & Steinberg

Referentin: Dr. Hilde Rupp

Preis: 180 €/EZ 170 €/ DZ inkl. Übernachtung und Verpflegung,  Freundeskreis und Förderkreis Mitglieder zahlen 105 € /EZ und 95 €/ DZ

Sie mögen das Bildungshaus und kommen immer wieder gerne? Der Mitgliedsbeitrag des Freundeskreises beträgt 28 Euro im Jahr. Mehr Info’s zum Freundeskreis gibt es HIER . JEDE/R ist herzlich willkommen!

<< Zurück

Zur Anmeldung

Anfahrt

Hier geht es zu unserer Anfahrtskizze.

Kontakt

So erreichen Sie uns telefonisch.
So erreichen Sie uns per E-mail.

 

QM

Das Bildungshaus Zeppelin & Steinberg ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie AZAV zertifiziert.