23/0609 - Wald im Wandel – was bedeutet das für unsere Zukunft?

10.02. -11.02.2023

Zielgruppe: Landwirtschaftliche UnternehmerInnen aus Südniedersachsen

Der Wald ist im Wandel. Was ist überhaupt Wald und wie geht Wald? Ist er unser Klima Retter? – Kann er den Klimawandel bremsen? Wolfram Pehlke, Waldpädagoge, Jäger und EU-Projektmanager wird uns Wald näherbringen. Gemeinsam mit Carsten Brüggemann (ehem. Fachberater für Energietechnik bei der Landwirtschaftskammer) machen wir uns Gedanken, womit wir in der Zukunft heizen? Hat Heizen mit Holz noch eine Zukunft? Und schließlich besucht uns noch ein Nationalpark Ranger und wird den Umgang des Nationalparks mit dem Waldsterben erläutern und auch mit der Gruppe diskutieren. Am Ende wird es zur Vor-Ort Erkundung noch gemeinsam in den Nationalpark gehen...

     

Lernziele: 

  • Wald verstehen
  • Zukunft diskutieren 

Seminarleitung: Ulrike Triebel - Bildungshaus Zeppelin & Steinberg

Referenten: Carsten Brüggemann, Wolfram Pehlke und Hermann Martens (Nationalpark)

Preis: 194 Euro im DZ, 209 Euro im EZ

<< Zurück

Zur Anmeldung

Anfahrt

Hier geht es zu unserer Anfahrtskizze.

Kontakt

So erreichen Sie uns telefonisch.
So erreichen Sie uns per E-mail.

 

QM

Das Bildungshaus Zeppelin & Steinberg ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie AZAV zertifiziert.