22/2304 Patchwork Art im Dreieck

11.06. - 18.06.2022

Viele Muster im Patchwork beruhen auf Dreiecken…

 

Jedoch ist Dreieck nicht gleich Dreieck.

Die bekanntesten sind natürlich 60° und 45° Dreiecke.

Jede Form für sich alleine bietet schon unendlich viele Möglichkeiten der Gestaltung, alleine durch Auswahl der Farbe bzw. Farbwerte. Also helle und dunkle Stoffe.

Beim 60°- also dem gleichschenkeligen- Dreieck kann man wunderbare 3D-Effekte erzielen.

Man kann auch Dreiecke mit unterschiedlichen Winkeln kombinieren. Dabei entsteht der Effekt von Rundungen obwohl nur gerade Linien genäht werden.

Bekannte Muster hierfür sind: Storm at Sea und Kaleidoskop.

Vor allen Dingen kann man hier auch sehr gut die Restekiste mit Stoffen benützen.

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Seminarleitung: Ulrike Triebel und Torsten Daseking - Bildungshaus Zeppelin & Steinberg

Künstlerische Leitung: Heidi Nagel 

Zur Person: 

1995 habe ich das Patchwork für mich entdeckt. Durch Kurse sowie autodidaktisch habe ich mich im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Patchwork Ausstellungen habe ich in der Region Weserbergland abgehalten. Seit 2004 nehme ich regelmäßig an Kursen, in Deutschland und Frankreich, bei namenhaften Patchwork- und Textilkünstlerinnnen wie Bernadette Mayr, Dörte Bach, Gisela Hafer und Anderen teil. 

Mehr Eindrücke hier: www.patchwork-heidi.de

Preis: 685 Euro inkl. Übernachtung und Vollpension im EZ  

 

<< Zurück

Zur Anmeldung

Anfahrt

Hier geht es zu unserer Anfahrtskizze.

Kontakt

So erreichen Sie uns telefonisch.
So erreichen Sie uns per E-mail.

 

QM

Das Bildungshaus Zeppelin & Steinberg ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie AZAV zertifiziert.