FRK - 19/2501 Lebensqualität durch Bienen & Co

21.06. - 23.06.2019

Welche Bedeutung haben Bienen und Insekten für unsere Lebensgrundlagen? Zwei Betrachtungen...

 

Bedrohungen der natürlichen Umwelt kennen wir seit Jahren. Dass nunmehr das Insektensterben eine ernsthafte Bedrohung unseres Lebens darstellt, sollte uns zur Aufmerksamkeit anhalten. 

Wenn wir von Bienen sprechen, so meinen wir meist die von den Imkereien als Nutztiere gepflegten Honigbienen (apis melifera). Weniger Aufmerksamkeit erhalten die Wildbienen, aber auch weitere Insekten.


Während der Tagung wollen wir uns speziell mit Bienen, aber auch anderen Insekten, und ihre Bedeutung für unsere Lebensqualität in zweierlei Hinsicht, nämlich sowohl für die Natur als auch für unsere Ernährungswirtschaft befassen. Anhand von Bienen werden wir die Lebenszyklen von Honig- und Wildbienen erfassen und die Produkte von Bienen kennenlernen. Darüber hinaus soll das Thema Insekten deutlich machen, wie sehr unsere Lebensgrundlagen nicht zuletzt von dieser Tierklasse geprägt sind.

Lernziele:

- Grundkenntnisse zu Bienen und Insekten und deren Einflüsse auf unser Leben erfassen

- Ökologische und wirtschaftliche Wirkungen auf die Lebensqualität des Menschen verstehen

Seminarleitung: Ulrike Triebel Bildungshaus Zeppelin & Steinberg

Referent: Dr. Gerhard Wysocki

Preis:

85 Euro für Freundeskreismitglieder inkl. Vollpension und Übernachtung im EZ

155 Euro Schnupperpreis für FRK Nicht-Mitglieder inkl. Vollpension und Übernachtung im EZ

Sie wollen vorher beitreten? Dann bekommen Sie natürlich dieses Seminar für den FRK Preis!

 

 

<< Zurück

Zur Anmeldung

Leitbild

Hier geht es zu unserem Leitbild.

Kontakt

So erreichen sie uns telefonisch.
So erreichen sie uns per    E-mail.

 

Datenverarbeitung

Informationen dazu gibt es hier.

AGB

Bitte lesen Sie unsere AGB.

QM

Das Bildungshaus Zeppelin & Steinberg ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie AZAV zertifiziert.

Förderung

Modernisierung