20/3607 Der Körper lügt nicht! Wie wir Körpersprache besser deuten können

04.09. - 06.09.2020

Wenn Blicke töten könnten … Wie gut, dass sie es nicht können.

Aber jede, jeder von uns hat schon erlebt, wie ein "böser Blick" einem durch Mark und Bein gehen kann. Ein Blick sagt schließlich mehr als tausend Worte… Es ist aber nicht nur der Blick; es ist das Gesamtbild bestehend aus Mimik, Gestik und Körperhaltung, das diese Ausstrahlung bewirkt.  Bewusst, meistens allerdings unbewusst wird dieses Gesamtkunstwerk von unserem Gehirn inszeniert. Das dort stattfindende Zusammenspiel zwischen Denken, Fühlen und Verhalten wird in diesem Workshop genauer unter die Lupe genommen. Viel kleine Übungen aber auch Rollenspiele stehen auf dem Programm. Wir werden erfahren, wie sich die Theorie in Konfliktsituationen noch mehr verdeutlicht. Und wir werden auf Wunsch uns gegenseitig Rückmeldungen geben, wie das was wir ausstrahlen, also unsere Körpersprache, von anderen gedeutet oder interpretiert wird. So schulen wir unsere Wahrnehmung im Außen wie im Innen.

Lernziele:

  • Körpersprache erkennen und deuten können
  • Sensibilisierung auf große und kleine Veränderungen der Körpersignale
  • Konflikte entschärfen mit der angemessenen Körpersprache
  • die eigene Ausstrahlung bewusster steuern können

Seminarleitung: Ulrike Triebel - Bildungshaus Zeppelin & Steinberg

Referent:  Karin Blessing, www.karin-blessing.de

Preis: 155 € inkl. Übernachtung und Verpflegung im EZ, 85 € für Freundeskreis und Förderkreis Mitglieder 

<< Zurück

Zur Anmeldung

Anfahrt

Hier geht es zu unserer Anfahrtskizze.

Leitbild

Hier geht es zu unserem Leitbild.

Kontakt

So erreichen sie uns telefonisch.
So erreichen sie uns per    E-mail.

 

Datenverarbeitung

Informationen dazu gibt es hier.

AGB

Bitte lesen Sie unsere AGB.

QM

Das Bildungshaus Zeppelin & Steinberg ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie AZAV zertifiziert.

Förderung

Modernisierung