Bild 1: Der Garten
Bild 2: Art quilt

21/2703 Altes Muster neu entdecken

10.07. - 17.07.2021

Ausgehend von einem traditionellen Patchworkmuster nähen wir ...

... einen „Artquilt“. Bei meinem Beispiel in Bild 1 handelt es sich um eine Variation von -Log Cabin.

Als Vorlage diente ein Foto aus dem Garten Beispiel Bild 1, welches in kleine Sektionen unterteilt wird. Jede einzelne Sektion wurde in den entsprechenden Farben nachgenäht. Es geht nicht darum, etwas bildlich darzustellen, sondern die Farben sollen eine Wirkung erzielen.

Wir wollen eine abstrakte Interpretation des Bildes erhalten (Bild 2).

Ein Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene.

Seminarleitung: Ulrike Triebel und Torsten Daseking - Bildungshaus Zeppelin & Steinberg

Künstlerische Leitung: Heidi Nagel 

Zur Person: 

1995 habe ich das Patchwork für mich entdeckt. Durch Kurse sowie autodidaktisch habe ich mich im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Patchwork Ausstellungen habe ich in der Region Weserbergland abgehalten. Seit 2004 nehme ich regelmäßig an Kursen, in Deutschland und Frankreich, bei namenhaften Patchwork- und Textilkünstlerinnnen wie Bernadette Mayr, Dörte Bach, Gisela Hafer und Anderen teil. 

Mehr Eindrücke hier: www.patchwork-heidi.de

Preis: 676 Euro inkl. Übernachtung und Vollpension im EZ  

<< Zurück

Zur Anmeldung

Anfahrt

Hier geht es zu unserer Anfahrtskizze.

Leitbild

Hier geht es zu unserem Leitbild.

Kontakt

So erreichen sie uns telefonisch.
So erreichen sie uns per    E-mail.

 

Datenverarbeitung

Informationen dazu gibt es hier.

AGB

Bitte lesen Sie unsere AGB.

QM

Das Bildungshaus Zeppelin & Steinberg ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie AZAV zertifiziert.

Modernisierung