20/2609 Malerei: Raum und Weite

27.06. - 04.07.2020

Bei dem Thema geht es um Raumerfahrungen und um die Darstellung von Nähe und Ferne sowohl im gegenständlichen als auch im abstrakten Sinne.

Genau hingucken, in sich hineinhorchen, sich dem Motiv unterordnen oder der eigenen Intuition folgen. Kleines Groß und Nahes fern gestalten, das alles und noch mehr kann eine spannende Reise in die Malerei werden.

Im Zusammenspiel von Werkbesprechung und Malerei werden bildnerische Möglichkeiten sowie weiterführende Ansätze eigener Arbeit thematisiert, damit Sie Ihre individuellen Wege finden und ausbauen können.

Der Kurs ist nicht unbedingt auf eine bestimmte Maltechnik festgelegt, jedoch wegen besserer Betreuung- und Beratung auf 12 TeilnehmerInnen beschränkt.

Bitte bringen Sie zum Kurs künstlerische Vorbilder oder Fotografien mit.

Besonders auch eigene, fertige oder unfertige Arbeiten sind willkommen.

Der Kurs richtet sich gleichermaßen an Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit und ohne besondere Kenntnisse in der Malerei.

Wir arbeiten auf Fertigleinwänden, Papier oder anderen Bildgrundträgern.

 

Seminarleitung: Ulrike Triebel und Torsten Daseking - Bildungshaus Zeppelin & Steinberg

Referent: Hans Manhart

Preis: 676 Euro inkl. Übernachtung und Vollpension im EZ  

<< Zurück

Zur Anmeldung

Anfahrt

Hier geht es zu unserer Anfahrtskizze.

Leitbild

Hier geht es zu unserem Leitbild.

Kontakt

So erreichen sie uns telefonisch.
So erreichen sie uns per    E-mail.

 

Datenverarbeitung

Informationen dazu gibt es hier.

AGB

Bitte lesen Sie unsere AGB.

QM

Das Bildungshaus Zeppelin & Steinberg ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie AZAV zertifiziert.

Förderung

Modernisierung