19/4712 Aktmodellieren

22.11. - 24.11.2019

Der vollplastische Aufbau der menschlichen Form lässt Freiheit im Entstehungsprozess, der durch ein Wegnehmen und Hinzufügen des Materials gekennzeichnet ist. Eine langsame und spielerische Annäherung der Tonplastik an die endgültige Modellpose ist auf diese Weise möglich.

Fragen zur Anatomie, Komposition und Möglichkeiten der Abstraktion, die während des Arbeitsprozesses auftauchen, werden individuell begleitet und besprochen. Der Umgang mit Ton und die Vorbereitung der Arbeiten für den Brand sind Bestandteil des Kursinhaltes. Die entstandenen Arbeiten werden ungebrannt mitgenommen und können erst nach einer Trocknungsphase von ca. 3-4 Wochen gebrannt werden. Brennmöglichkeiten am Wohnort werden im Kurs besprochen.

 

Eigener Ton kann mitgebracht oder im Kurs erworben werden. Die Modellkosten liegen je nach Teilnehmerzahl zwischen 20 und 35 €.

 

Lernziele: zum Beispiel

  •     Dreidimensionales Begreifen und Gestalten der menschlichen Figur im Raum.

 

Seminarleitung: Ulrike Triebel - Bildungshaus Zeppelin & Steinberg

Referentin: Nushin Morid - Jahrgang 1971 / Isfahan, Iran geboren / lebt und arbeitet in Hamburg / 1977-91 Schule mit Abschluss Abitur, Hamburg / 1995-99 Studium zur Illustratorin, Akademie Leonardo, Hamburg / 2002 - 2006 Buchillustrationen, Webdesign, Printmediengestaltung als freie Mitarbeiterin für verschiedene Kunden / 2003 Gründung „DIE KUNSTWERKSTATT“, Atelier für Malerei und Skulptur, Hamburg Eimsbüttel / seit 1995 zahlreiche, deutschlandweite Ausstellungen Malerei und Plastik, sowie Teilnahme an verschiedenen Projekten / seit 2003 Dozentin an verschiedenen Akademien und Instituten - www.morid.de

Preis: 246 Euro inkl. Übernachtung und Vollverpflegung im EZ

<< Zurück

Zur Anmeldung

Anfahrt

Hier geht es zu unserer Anfahrtskizze.

Leitbild

Hier geht es zu unserem Leitbild.

Kontakt

So erreichen sie uns telefonisch.
So erreichen sie uns per    E-mail.

 

Datenverarbeitung

Informationen dazu gibt es hier.

AGB

Bitte lesen Sie unsere AGB.

QM

Das Bildungshaus Zeppelin & Steinberg ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie AZAV zertifiziert.

Förderung

Modernisierung