21/3507 KZ Mittelbau-Dora und die Gipskarstlandschaft des Südharzes

03.09. - 05.09.2021

Ein Wochenende, zwei Themen?

Wie die Themen zusammenhängen erfahren wir in einem Spannenden Seminar mit dem Referenten. Der Südharz und seine Karstlandschaft bei Nordhausen mit besonderer Berücksichtigung des KZ Mittelbau-Dora sind Ziel einer Exkursion. Mit Privatfahrzeugen geht es über den Harz bis Nordhausen zur Besichtigung der KZ-Gedenkstätte. Anschließend erfolgt eine Wanderung in der Südharzer Karstlandschaft. Für die Wanderung sollte witterungsgemäße Kleidung sowie festes Schuhwerk (Wanderschuhe empfohlen) getragen werden.

Wernher von Braun lagerte seine geheimen Unterlagen zeitweise nördlich von Goslar in einem Eisenerzbergwerk ein, um sie als Faustpfand in den Verhandlungen mit den siegreichen Alliierten einzusetzen. Wo war das? Nach einem Einführungsvortrag ist weitere kleine Wanderung im Salzgitterschen Höhenzug vorgesehen.

Seminarleitung: Torsten Daseking

Referent: Dr. Friedhart Knolle

Preis: Preis: 168 € inkl. Übernachtung und Verpflegung im EZ, 95 € für Freundeskreis und Förderkreis Mitglieder. Mehr Info’s zum Freundeskreis gibt es HIER

<< Zurück

Zur Anmeldung

Anfahrt

Hier geht es zu unserer Anfahrtskizze.

Leitbild

Hier geht es zu unserem Leitbild.

Kontakt

So erreichen sie uns telefonisch.
So erreichen sie uns per    E-mail.

 

Datenverarbeitung

Informationen dazu gibt es hier.

AGB

Bitte lesen Sie unsere AGB.

QM

Das Bildungshaus Zeppelin & Steinberg ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie AZAV zertifiziert.

Modernisierung