20/4801 ...dem Zufall künstlerisch auf die Spur kommen

27.11. - 29.11.2020

Die Vielfalt künstlerischen Ausdrucks mit Zufallsverfahren gibt es hier zu entdecken. Eingerichtet werden sogenannte Stationen, an denen die Materialien und eine Kurzbeschreibung technischer Gestaltungsabläufe und dazu benötigter Materialien beschrieben werden. Entstehen werden kleinformatige Papierarbeiten, Leinwände, Grußkarten und anderes.

Das   Angebot   ist   voraussetzungsfrei.   Einzig   Interesse   am   künstlerischen Experimentieren, Beobachten und Auswerten sollte man mitbringen. Gestaltet     werden     können     kleinformatige     Papierarbeiten,     Leinwände, Grußkarten und anderes. Gegenstand künstlerischer Gestaltung sind künstlerische Zufallsverfahren wie Verlaufstechnik,  Materialdruck,  Rakeltechnik,  Decalcomanie,  Collage  oder Frottage.

Gearbeitet  werden   kann  mit  Aquarell-und  Acrylfarben,   Kaltwasserbeizen, Tinten,Linoldruckfarbe, Kleister, Grafitstiften, Finelinern. Zum Einsatz kommen malerische, druckgrafische und grafische Verfahren. Eingerichtet werden sogenannte Stationen, an denen die Materialien und eine Kurzbeschreibung    technischer    Gestaltungsabläufe und    dazu    benötigter Materialien beschrieben werden.

Lernziele:

  • Experiementierfreude entdecken und umsetzen
  • Vielfalt künstlerischen Ausdrucks kennenlernen
  • Einzelne Arbeiten zum Selberbehalten oder Verschenken gestalten 

Seminarleitung: Torsten Daseking

Referent: Hans Manhart 

Preis: 155 € inkl. Übernachtung und Verpflegung im EZ, 85 € für Freundeskreis und Förderkreis Mitglieder

Materialien: Alle  Materialien  werden  gestellt.  An  ateliergerechte  Kleidung  ist  jedoch  zu denken sowie an eine kleine Sammelmappe für entstandene Arbeiten.

<< Zurück

Zur Anmeldung

Anfahrt

Hier geht es zu unserer Anfahrtskizze.

Leitbild

Hier geht es zu unserem Leitbild.

Kontakt

So erreichen sie uns telefonisch.
So erreichen sie uns per    E-mail.

 

Datenverarbeitung

Informationen dazu gibt es hier.

AGB

Bitte lesen Sie unsere AGB.

QM

Das Bildungshaus Zeppelin & Steinberg ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie AZAV zertifiziert.

Modernisierung