19/3403 Der Harz - Vom Industriegebiet zum Nationalpark – auch eine Zeitreise

19.08. - 23.08.2019 (ausgebucht, Warteliste möglich)

Bildung und Erleben. Kommen Sie und lernen die besondere Natur, das Wasser und die Tiere des Harzes kennen. In Vorträgen, Gesprächen und Exkursionen mit Experten bilden Sie sich zu einem Thema weiter und verknüpfen Ihr neu Erlerntes vor Ort. Sie bekommen Einblick in das Oberharzer Wasserregal, gehen mit dem Luchs auf Pirsch und machen eine Zeitreise durch den Lebensraum Harz.

 

Folgende Seminarinhalte erwarten sie:

  • Wasser im Harz: Entwicklung der Oberharzer Wasserwirtschaft

  • Tierwelt im Harz: Luchs, Wildkatze und Wolf - historisches Vorkommen und heutige Situation

  • Der Harz: mehr als Wälder, Berge, Erze und Metalle

Sie werden am Ende dieses Seminars

  • wissen wie sich die Wandlung vom Industriestandort zum Nationalpark vollzogen hat

  • den Nutzen für die Natur und den Menschen durch die Wiederansiedlung von Luchs und Wildkatze erkennen

  • die Entwicklung des Bergbaues verstehen

  • die Bedeutung der Oberharzer Wasserwirtschafts nachvollziehen können

Seminarleitung: Heiko Eifling - Bildungshaus Zeppelin & Steinberg

Referenten: Klaus Wachtendorf, Nationalpark Harz, Thomas Moritz

Preis: 390 Euro inkl. Übernachtung und Vollpension im EZ und etwa 20 Euro extra für Eintritte vor Ort 

<< Zurück

Zur Anmeldung

Anfahrt

Hier geht es zu unserer Anfahrtskizze.

Leitbild

Hier geht es zu unserem Leitbild.

Kontakt

So erreichen sie uns telefonisch.
So erreichen sie uns per    E-mail.

 

Datenverarbeitung

Informationen dazu gibt es hier.

AGB

Bitte lesen Sie unsere AGB.

QM

Das Bildungshaus Zeppelin & Steinberg ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie AZAV zertifiziert.

Förderung

Modernisierung