20/5007 Mit Verstand, Intuition und (Bauch-)Gefühl: Selbstmanagement einmal anders

07.12. - 11.12.2020

Ohne Planung, ohne Ziele geht es nicht.

Wer kennt das nicht: Die Aufgaben werden mehr, der Zeitdruck auch, das Internet liefert Informationen, Ideen und Abwechslung ohne Ende, und nach Feierabend sind Freunde und Familie ja auch noch mit ihren Wünschen da - schnell verzettelt man sich, fühlt sich immer öfter „irgendwie“ unzufrieden und auch die Arbeit geht nicht mehr so leicht von der Hand.

Also Überblick behalten, planen, Prioritäten und Grenzen setzen.

Aber reichen Verstand und Willenskraft? Was tun, wenn Listen und Argumente doch nicht zu einer Entscheidung führen? Wenn Ablenkungen in Form von Mails, Telefonaten oder Kollegen an die Tür klopfen? Wenn gute Vorsätze nicht helfen? Und was ist mit dem Spaß an der Arbeit, dem Engagement und den Ideen?

Wer auf sein Bauchgefühl achtet, hat einen zusätzlichen Kompass, kann sich schneller auf berufliche Herausforderungen einstellen und auch mal intuitiv entscheiden. Wer seiner Kreativität vertraut, weiß, dass er sich auf seine Ideen verlassen kann und hat vielleicht auch einfach „einen guten Riecher“, der so viele erfolgreiche Leute auszeichnet. Wer die aktuellen Ziele fühlt und so mit seiner Mitte verbunden ist, bleibt am Ball und sagt Kollegen, Kunden und auch mal dem Chef klarer, was zu sagen ist.

Deshalb geht es in diesem Bildungsurlaub darum, wie man das Zusammenspiel von Verstand und Selbst (so nennt die moderne Psychologie das Unbewusste) im Berufsalltag nutzen kann.

Wie berufliche Entscheidungen fällen, an denen Verstand und Selbst beteiligt sind? Wie eine Haltung einnehmen, die zum Selbst passt und so durch turbulente Zeiten trägt? Rund um diese Themen lernen Sie Methoden kennen die im Arbeitsalltag funktionieren. Denn wenn Verstand und Bauchgefühl an einem Strang ziehen, wird die Arbeit leichter und effizienter, Zufriedenheit und Spaß an der Arbeit nehmen wieder zu.

Es erwartet Sie eine ausgewogene Mischung als Theorie, Übungen, Praxisbeispielen, Austausch zu zweit und in der Gruppe, so dass Sie viele Erfahrungen, einen frischen Blick und hilfreiche Werkzeuge mit in Ihren Berufsalltag und seine Herausforderungen nehmen können.

 

 

Lernziele:

  • Das Selbst/Unbewusste in der modernen Psychologie (J.Kuhl, M.Storch..)
  • Entscheidungsprozesse verstehen, Entscheidungen finden, im Berufsalltag nutzen
  • „Bauchgefühl“ erkennen, in Worte fassen und für Absprachen, Verhandlungen nutzen können
  • Verstand und Gefühl in Einklang bringen
  • Kreative Lösungswege: Spontaneität vorbereiten
  • (Haltungs-)Ziele finden, die den Berufsalltag erleichtern
  • Die eigene Haltung beeinflussen: Selbstregulation

Seminarleitung: Ulrike Triebel - Bildungshaus Zeppelin & Steinberg

Referentin: Dr. Silke Mensching, Jg. 1963, Lehramtstudium, Heilpraktikerin für Psychotherapie. Nach der Promotion, Arbeit als Studienberaterin und Familienphase arbeite ich nun schon lange als Coach und Trainerin für Kommunikation und „drumrum“. Dabei ist das Unbewusste mit seinen Ressourcen und seiner Bildersprache einer meiner Lieblingsschwerpunkte.

Preis: 390 € inkl. Übernachtung und Verpflegung im EZ

<< Zurück

Zur Anmeldung

Anfahrt

Hier geht es zu unserer Anfahrtskizze.

Leitbild

Hier geht es zu unserem Leitbild.

Kontakt

So erreichen sie uns telefonisch.
So erreichen sie uns per    E-mail.

 

Datenverarbeitung

Informationen dazu gibt es hier.

AGB

Bitte lesen Sie unsere AGB.

QM

Das Bildungshaus Zeppelin & Steinberg ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie AZAV zertifiziert.

Modernisierung