19/0705 Stressbewältigung im Beruf und Alltag – Ein Seminar für LandFrauen

13.02. -15.02.2019

Der Kurs berücksichtigt die spezifischen Themenbereiche, die eine Frau in der heutigen Zeit besonders belasten. Dabei gehen wir sowohl auf individuelle, inhaltliche Themen ein, als auch allgemein auf die Besonderheiten des weiblichen Gesamtsystems.

Die Teilnehmerinnen lernen sich selbst in ihrer Ganzheit zu verstehen und konstruktiv mit den (mehrfach)Belastungen des Alltags umzugehen. Der Ansatz ist ganzheitlich. Geist und Körper werden in den Kursverlauf mit einbezogen.

Ziel ist eine gesteigerte Lebensfreude, deutliche Entspannung, die Fähigkeit konstruktiv mit den Herausforderungen des Lebens umzugehen und im Einklang zu sein mit dem eigenen Körper.

 

Lernziele:

  • Die Zusammenhänge in einem Frauenleben zwischen dem Beruf, dem Alltagsleben bis zur Rente, dem weiblichen System und Stress erkennen.
  • Maßnahmen zu erlernen, die Gesundheit zu schützen trotz komplexer Mehrfachbelastungen des Lebens (Der Kurs berücksichtigt die spezifische Mehrfachbelastung zwischen Beruf und Familie, die eine Frau in der heutigen Zeit besonders belasten)
  • Vermittlung kurz-und langfristiger Strategien in Theorie und Praxis, die Stress verhindern, bzw. die Möglichkeit schaffen, konstruktiv mit Stresssituationen umzugehen und die Gesundheit bewusst in Balance zu halten
  • Körperbewusstsein und Achtsamkeit entwickeln u. A. durch erlernen und verfestigen von Entspannungstechniken, die am Arbeitsplatz und im Lebensalltag leicht anzuwenden sind.
  • Ziel ist Fähigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten zu erlernen, die konstruktiv unterstützen mit den Herausforderungen des Lebens in allen Lebensphasen umzugehen.
  • Wissen zu: Stress, Burnout, Stressprävention und –bewältigung, Achtsamkeit und eine positive Lebenseinstellung zur Gesundheitsprävention

Seminarleitung: Heiko Eifling & Ulrike Triebel - Bildungshaus Zeppelin & Steinberg

Referentin: Katrin Langholf

Preis: 190 Euro inkl. Übernachtung und Vollpension im EZ

Anmeldung und Rückfragen:
Kreisverband der Landfrauenvereine Gifhorn e.V.
Jutta Tietge
j.tietge(at)kabelmail.de

<< Zurück

Zur Anmeldung

Leitbild

Hier geht es zu unserem Leitbild.

Kontakt

So erreichen sie uns telefonisch.
So erreichen sie uns per E-mail.

 

AGB

Bitte lesen Sie unsere AGB.

QM

Das Bildungshaus Zeppelin & Steinberg ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie AZAV zertifiziert.

Förderung

Modernisierung