19/1305 Intensivtraining in Form einer Förderwoche für Fachkräfte für Lagerlogistik

25.03. - 29.03.2019

Mit uns können sie sich auf Ihre Abschlussprüfung vorbereiten!

Auszubildende im letzten Ausbildungsjahr: Fachkraft für Lagerlogistik

Im Mittelpunkt der Förderwoche steht die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen in der Abschlussprüfung vor der IHK. Durch die intensive Behandlung von prüfungsrelevanten Schwerpunkten sollen die Auszubildenden noch vorhandene Lücken erkennen und schließen.

Der methodisch-didaktische Aufbau ist so konzipiert, dass die Teilnehmer/innen hinsichtlich der Schlüsselqualifikationen gefördert werden.

Dieses Training bietet somit auch eine optimale Vorbereitung auf die bevorstehende Abschlussprüfung.

 

Lernziele:

  • Güter annehmen, kontrollieren und im Betrieb transportieren: Die Azubis kennen die Arbeitsabläufe im Wareneingang, können entsprechende Belegprüfung durchführen, können quantitativ und qualitative Kontrollen durchführen.Die Azubis kennen die internen Arbeitsabläufe und können die beschafften Güter zum richtigen Zeitpunkt an die richtigen Stellen transportieren.
  • Güter kommissionieren, Touren planen und verladen: Die Azubis kommissionieren zielgerichtet und verantwortungsbewusst.Die Azubis sind dazu in der Lage optimale Verkehrswege zwischen Ihren Unternehmen und den Empfängern der Ware zu erkunden und bereitzustellen.Die Azubis planen die Arbeitsabläufe der Verladung unter Berücksichtigung aktueller Informations- und Kommunikationstechniken.
  • Güter versenden, logistische Prozesse optimieren, Kennzahlen ermitteln und auswerten: Die Azubis haben einen Überblick über die verschiedenen Arten des Versandes von Gütern und die dafür zu nutzenden Verkehrsträger. Sie können die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Verkehrsmittel beurteilen und benennen.Die Azubis können Lagerkennziffern ermitteln, um diese als Kontrollinstrument einer wirtschaftlichen Lagerhaltung einsetzen zu können

Seminarleitung: Ulrike Triebel - Bildungshaus Zeppelin & Steinberg

Referent: Björn Leineweber u.a.

Anmeldung: Bei unserem Kooperationspartner  www.dahd.de  

<< Zurück

Zur Anmeldung

Leitbild

Hier geht es zu unserem Leitbild.

Kontakt

So erreichen sie uns telefonisch.
So erreichen sie uns per    E-mail.

 

Datenverarbeitung

Informationen dazu gibt es hier.

AGB

Bitte lesen Sie unsere AGB.

QM

Das Bildungshaus Zeppelin & Steinberg ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie AZAV zertifiziert.

Förderung

Modernisierung