19/2006 Ausbildung heute und morgen

13.05. - 16.05.2019

Auf Basis des eigenen klaren Selbstverständnisses als Ausbilde-rin/Ausbilder, Mentorin/Mentor entwickeln Sie Ansätze für die Gestal-tung Ihrer Beziehung zum/zur Auszubildenden und Ideen für ein konkre-tes Vorgehen in der Ausbildung. Konkrete Situationen werden reflek-tiert - künftige Situationen geplant. Auf Basis theoretischer Grundlagen entwickeln die Teilnehmenden im Austausch mit anderen praxisrelevan-te Ansätze für die jeweils individuelle Situation.

  1. Ausbildung heute und morgen

    • Erwartungen und Anforderungen an den modernen Ausbilder: Fachliches Profil und Persönlichkeit
    • Aufgaben und Rollenvielfalt in der Funktion des Ausbilders:

      • Der Ausbilder als Vorbild, Lernprozessbegleiter, Motivator, Mentor, Mediator und Coach
      • Besonderheiten bei der Führung von Berufsanfängern

  2. Aufgabenspektrum und Praxiswissen für Ausbilder

    • Erwartungen, Rechte und Pflichten während der Berufsausbildung
    • „Wer ist hier der Chef?“ - Die Hierarchie im Ausbildungsbetrieb:

      • Wie werden aus Ihren Auszubildenden qualifizierte Fachkräfte?
      • Schlüsselqualifikationen – welche brauchen Ihre Auszubildenden?
      • Organisation der Ausbildung in der Fachabteilung

    • Klippen und Hürden im gemeinsamen Berufsalltag – Wie Sie Ihre Auszubildenden kompetent unterstützen
      • Checklisten für die betriebliche Ausbildung

    • Aktive Wissensvermittlung & Kommunikation in der Ausbildung

      • Wie Sie Ihre Auszubildenden vom ersten Tag an motivieren
      • Wie kommt das Wissen in den Kopf?
      • Wie bleibt das Gelernte langfristig erhalten?
      • Kommunikation als wichtigstes Instrument der Ausbildung

    • Kurzer Überblick über moderne und aktive Ausbildungsmethoden und die wichtigsten Gesprächsarten

Seminarleitung: Torsten Daseking - Bildungshaus Zeppelin & Steinberg

<< Zurück

Zur Anmeldung

Leitbild

Hier geht es zu unserem Leitbild.

Kontakt

So erreichen sie uns telefonisch.
So erreichen sie uns per    E-mail.

 

Datenverarbeitung

Informationen dazu gibt es hier.

AGB

Bitte lesen Sie unsere AGB.

QM

Das Bildungshaus Zeppelin & Steinberg ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie AZAV zertifiziert.

Förderung

Modernisierung