19/0401 Gelungene Kommunikation – der Schlüssel für ein konstruktives Miteinander

21.01. - 23.01.2019

Vom Umgang mit Lob und Tadel oder anders gesagt: Nicht gemeckert ist Lob genug

“Soll ich jetzt Wattebällchen werfen?” Nein! Loben heißt nicht, auf konstruktive Kritik zu verzichten.

Dieser Kurs gibt Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen über Lob und Tadel als taugliches Mittel der Mitarbeiterführung in Ihrem Arbeitsalltag auszutauschen. Gleichzeitig werden Sie Ihr Wissen über gelungene Kommunikation theoretisch sowie praktisch erweitern und für sich beantworten, ob nicht gemeckert, Lob genug ist.

 

Lernziele:

  • Austausch mit Anderen
  • Kritikkompetenz
  • Gesprächstechniken
  • Sich selbst und andere wertschätzend loben und tadeln können
  •  Berechtigtes Lob und berechtigte Kritik geben und auch annehmen lernen
  •  Gelobt um leichter zu manipulieren? Erkennen und abwenden

Zielgruppe: Führungskräfte in grünen Berufen z.B. Meister, Fachschulabsolventen und Bachelor/Master, Ausbilderinnen und Ausbilder

Seminarleitung: Ulrike Triebel - Bildungshaus Zeppelin & Steinberg

Referentin: Karin Blessing M.A.  Personalberaterin | Supervisorin | Coach | Zertifizierte Transaktionsanalytikerin, NLP Master-Practitioner, Mental- und Tai Chi Trainerin

Preis: 420 € inkl. Übernachtung und Verpflegung im EZ 

Beginn:  Montag, 11:00 Uhr

Ende:   Mittwoch, 16:30 Uhr

<< Zurück

Zur Anmeldung

Leitbild

Hier geht es zu unserem Leitbild.

Kontakt

So erreichen sie uns telefonisch.
So erreichen sie uns per E-mail.

 

AGB

Bitte lesen Sie unsere AGB.

QM

Das Bildungshaus Zeppelin & Steinberg ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie AZAV zertifiziert.

Förderung

Modernisierung